Gneis - Edelstein - TAO Lebensart

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 
Gneis<br>Edelstein<br>Rohstein

Gneis
Edelstein
Rohstein

Einzelstück
Gewicht: ca. 118g
ca. 30 x 65mm
Art.: 5296118

12,00 EUR

Details


( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

Gneis<br>Edelstein<br>Rohstein

Gneis
Edelstein
Rohstein

Einzelstück
Gewicht: ca. 135g
ca. 33 x 45mm
Art.: 5296135

14,00 EUR

Details


( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 

Gneis – ein Mitglied der großen Familie der Metamorphite

Name, Vorkommen und Aussehen

Als Metamorphite bezeichnet man Steine, die durch Druck und Hitze eine Gesteinsumwandlung erlebten. Zu den Metamorphiten gehört u.a. der Gneis. Gneis findet man weltweit in Europa, insbesondere in den Alpen, dem Schwarzwald, dem Bayerischen Wald sowie auch in Tschechien. Gneis ist von heller Farbe.

Formen

Metamorphite wie der Gneis werden gerne von Steinmetzen für ihre Arbeit verwendet. Als Schmuck- und Edelstein wird der Gneis nicht verarbeitet. Bei TAO Lebensart wählen Sie einen Gneis als Rohstein. Lassen Sie sich durch die unterschiedlichen Formen begeistern.

Sternzeichen

Dem Gneis wird zurzeit kein Sternzeichen zugeordnet.

Anwendung

Ideal ist der Aufenthalt in einem Steinkreis der aus drei bis sechs Rohsteinen gelegt wird.

Gneis unterstützt:
  • Umwälzung und Übergang
  • unglückliche Umstände zu konfrontieren, auszuhalten und bis zur Wandlung durchzustehen
  • Gewohnheiten und Verhaftungen zu erkennen und loszulassen
  • gut für Magen und Darm

Buchempfehlung:

Unter unseren Büchern finden Sie das Buch „Heilsteine: 430 Steine von A-Z“ für 4,95€. Hier finden Sie weitere sehr interessante Wirkungsweisen einzelner Steine.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass mit Aussagen über einzelne Produkte, die bestimmte Wirkungen andeuten, nicht Aussagen über Wirkungen im naturwissenschaftlichen gesicherten Sinn gemacht werden. Es handelt sich dabei um Hinweise zur Verwendung im überlieferten traditionellen Sinn. Mögliche Wirkungen von Edelsteinen sind wissenschaftlich nicht nachweisbar und medizinisch nicht anerkannt. Sie ersetzen nicht den Rat oder die Hilfe eines Arztes oder Heilpraktikers.

© TAO Lebensart
Parse Time: 0.449s