AUFSTELLUNGSARBEIT IST FRIEDENSARBEIT

Indem wir z.B. alte Verstrickungen, Schüre, Eide in der Familie oder im System sichtbar werden lassen und auflösen, kann Frieden geschehen.
Aufgestellt werden kann im Prinzip alles: Familien, Systeme, Häuser, Gefühle, Krankheiten usw.
Alles, was um uns herum im Ungleichgewicht ist, will uns auf etwas aufmerksam machen.
Daher sollten wir für diese "Anstubser" dankbar sein und uns an das Aufarbeiten machen., wofür Aufstellungen eine großartige Möglichkeit sind.
Während der Aufstellungsarbeit sind wir eng mit dem Morphogenetischen Feld verbunden, was es uns als "Stellvertreter" ermöglicht, alle informationen zu erhalten, die wir für ein erfolgreiches Aufstellen benötigen.
 

 

Zurück

© TAO Lebensart
Parse Time: 0.402s